AUSBAuhäuser und Bausatzhäuser

Jedes unserer Häuser wird individuell für Sich nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen, Vorstellungen geplant und hergestellt.

Das zu Preisen, die man so nahezu nicht mehr findet auf dem Hausbaumarkt.

Dabei achten wir auf einen sehr hohen Qualitäts- und Energiestandard.

Sie müssen Sich nicht zwischen vorgefertigten Entwürfen entscheiden, können diese aber gern als Inspiration nehmen.

 

Alle unsere Bausatz- und Ausbauhäuser werden so geliefert, dass Sie mit der passenden Haustechnik schon jetzt die Niedrigstenergiehaus Pflichtanforderungen der EU erfüllen, die ab 2021 in Kraft tretten.

Wo Sie sonst oftmals Aufpreis zahlen müssen um diesen Standard zu erreichen, erhalten Sie diesen bei uns gleich von Anfang an als Standard.

Das verstehen wir unter unserem Motto "preiswert-Bauen".

 

Unsere Wandmodule bestehen im Wesentlichen aus einem Holzständerwerk in traditioneller Zimmermannsqualität mit einem integrierten Dämmkern und ermöglichen so ein robustes und vor allem energieeffizientes Passivhaus.

Leerrohre für die Installationen intergrieren wir bereits im Werk in Ihren Ausbauhaus Wände.


Warum ein Ando-Haus?

Mit einem Ando-Haus bauen Sie Ihr Haus als Ausbauhaus nicht nur günstig, sondern sind dabei auch sehr flexibel.

Unsere Bausatzhäuser sind für diejenigen, die gern sparen, aber auch ein Haus möchten, welches in Sachen geringen Energieverbrauch, Wohnfläche und Qualität keinen Kompromiss eingeht.

Auch haben wir keine günstige Katalogpreise als Lockung, die das Haus schnell im Preis steigen lassen bei Änderungen Ihrerseits.

Unsere Ando- Ausbauhäuser sind von Anfang an frei planbar und trotzdem bleiben Sie preiswert.

Bezahlbare Häuser für Bauherren mit Köpfchen!

Genau das verstehen wir unter unserem Motto "preiswert-Bauen".

Ausbauhaus

Unser Ausbauhaus stellen wir für Sie auf inklusive Dach, Fenster und Fassadengestaltung.

Den Innenausbau übernehmen Sie selbst.

Gerne stehen wir Ihnen dabei beratend zur Seite und helfen Ihnen mit unserer Erfahrung bei den Angeboten von eventuellen notwendigen Folgegewerken.

Dabei können Sie auf Wunsch auf unser Netzwerk von Fachfirmen zurück greifen. 

Selbstbauhaus

Bei unserem Bausatzhaus liefern wir Ihnen das Material und Sie bauen Ihr neues Haus selber mit Helfern auf.

Dazu erhalten Sie natürlich eine Anleitung, eine persönliche Hilfestellung durch einen Aufbaubegleiter von uns vor Ort sowie Geräte und Maschienen zur Miete.

Der Aufbau geht sehr einfach und man braucht keine Angst davor haben. Wir nennen es gerne Lego für Große. 

Selbst die TV Architekten aus der bekannten TV Sendung Zuhaus im Glück setzten bereits auf unsere Qualität und haben unsere Wandmodule in einer Folge für eine Wohraumerweiterung verwendet.


Vorteile unserer Wandmodule:

 

  1. ausgezeichnete wärmedämmende Eigenschaften

    mehr als 80 % der Wand bildet die Wärmedämmung, die niedrige Heizkosten gewährleistet
  2. große Festigkeit und Beständigkeit der Bauten und Abtragen von Lasten durch Holzständerwerke
  3. leichte Konstruktion                                                                                                                                                                                             ein Quadratmeter der Wand wiegt 25 kg und teure Krankosten entfallen
  4. einfache Montage
  5. schneller Bauablauf
  6. minimale Belastung für die Umwelt                                                                                                                                                              dank unikalen Eigenschaften hinterlässt es in der Umwelt des Herstellprozesses, des Aufbaus, der Nutzungsdauer und der Entsorgung des Bauobjekts im Vergleich zu Ziegeln oder Beton nur eine geringfügige Spur

* Abhängig von der gewählten Haustechnik

 

Mit unseren Modulsystem kann man die gesamte Außenumhüllung Ihres Hauses bauen, von der Bodenplatte bis zum Dach. Das gesamte Haus wird dadurch perfekt isoliert.

Belastungstest in einer Zuhause im Glück Sendung durch Eva Brenner und den Handwerkern.

1,3 Tonnen Gewicht auf unserer Modulwand (2,7m²) ohne zusätzliches Holzständerwerk.

Fazit des Teams: Test ohne Beschädigung bestanden und beeindruckend wieviel Tragfahigkeit ein Modul ohne Verstärkung aufweist.